»Inequality, Education and Social Power: Transregional Perspectives«

Am 24. und 25. November 2014 laden das Forum Transregionale Studien und die Max Weber Stiftung zu ihrer gemeinsamen Jahreskonferenz ans Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) ...

Das Forum Transregionale Studien begrüßt seine Fellows 2014/15

Das Forum Transregionale Studien fördert in diesem akademischen Jahr 28 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, u.a. aus Indien, China, Syrien, Israel, Jordanien, der Türkei, Ungarn, den ...

Erinnerung und Revolution

Um »Erinnerung und Revolution« geht es in drei arabischen Filmen, die von der Werkstatt der Kulturen in Kooperation mit EUME und Mayadin Al-Tahrir gezeigt werden.

Sommer- und Winterakademien 2014

Das Forum organisiert zusammen mit der Max Weber Stiftung zwei Sommerakademien und eine Winterakademie, die erstmals über eigene Blogs dokumentiert und begleitet werden.

Social Media@Trafo

Das Forum Transregionale Studien erweitert sein Online-Angebot: Es betreut und kuratiert, zusammen mit der Max Weber Stiftung, das Blog »Trafo – Beiträge zur Transregionalen Forschung« und ...

dot_EUME Discussion
Mi 22 Okt 2014
19:00–21:00
EUME Discussion ARIJ – Scent of Revolution (a Film by Viola Shafik, Egypt 2014)
Film Screening and Discussion with: Viola Shafik (Cairo / Berlin), Mohamed Elshahed (Art Histories Fellow 2014-15) in cooperation with Mayadin Al-Tahrir e.V.
mehr iCal
Werkstatt der Kulturen | Wissmannstraße 32 |12049 Berlin
dot_Art-Histories
Mo 27 Okt 2014
Connecting Art Histories in the Museum CAHIM CAHIM Project Presentations
Fellows of the program "Connecting Art Histories in the Museum" will present their research projects
mehr iCal
Archäologisches Zentrum, Geschwister-Scholl-Str. 6, 10117 Berlin
dot_Art-Histories
Di 28 Okt 2014
10:15–12:30
Aesthetic Practices Seminar African Art in the Ethnological Museum, Berlin-Dahlem
Mathias Alubafi (University of the Witwatersrand/CAHIM Fellow 2014-15)
mehr iCal
Ethnologisches Museum, Dahlem

Das Forum Transregionale Studien in Berlin ist eine Forschungsorganisation zur inhaltlichen Internationalisierung der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Das Forum eröffnet Freiräume für die Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit unterschiedlichen regionalen und disziplinären Perspektiven und bietet die Möglichkeit, Forschungsideen und -vorhaben zu erproben und zu entwickeln. Es beruft Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt als Fellows. In Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen aus Berlin und dem Bundesgebiet führt das Forum transregionale Forschungsprogramme durch, die neue Fragestellungen aus der Perspektive unterschiedlicher Weltregionen vergleichend und in ihrer gegenseitigen Verknüpfung bearbeiten. 

mehr