Neu auf TRAFO: »Islam without Europe: Traditions of Reform in Eighteenth-Century Islamic Thought«

Mi 12 Sep 2018

Ahmad Dallal stellt in unserer TRAFO-Serie »New Books« sein neues Buch »Islam without Europe« (University of California Press, 2018) vor, das darauf abzielt sowohl die traditionelle Geschichtsschreibung der islamischen Welt des 18. Jahrhunderts, als auch neuere Historiographien zum Thema, einer Revision zu unterziehen.
Ahmad Dallal ist Dekan der Georgetown University in Qatar. Bis 2017 war der Professor für Geschichte am Institut für Geschichte und Archäologie an der American University Beirut (AUB). Außerdem hat er am Smith College, in Yale, Stanford und an der Georgetown University gelehrt.

Lesen Sie hier Ahmad Dallals Beitrag auf unserem TRAFO-Blog.