Stellenausschreibungen

Wir suchen zum 1. Mai 2018 eine

Studentische Hilfskraft (SHK) für das Forschungsprogramm

Europa im Nahen Osten – Der Nahe Osten in Europa
(EUME) (10 Wochenstunden)

Die Leitidee von Europa im Nahen Osten – der Nahe Osten in Europa (EUME) ist die Erforschung der politischen, sozialen, religiösen und kulturellen Verflechtungen zwischen Europa und dem Nahen Osten in Geschichte und Gegenwart. Weitere Informationen unter http://www.eume-berlin.de.

Aufgaben:

- Pflege der Web- und der Facebook-Seite des Programms
- Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung der EUME-Veranstaltungen
- Unterstützung bei der Fellowbetreuung
- Durchführung von Recherchen, Daten- und Adresspflege
- Korrektorats- und Lektorats-Arbeiten auf Deutsch und Englisch


Ihr Profil:

- sozial- , geistes- oder regionalwissenschaftliches Studienfach, nach Möglichkeit mit Schwerpunkt auf dem Nahen Osten/islamische Welt
- Erfahrung in der organisatorischen Vorbereitung und Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen
- erste Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit, idealerweise Kenntnisse in Typo3, Photoshop und InDesign
- sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Social Media
- sehr gute Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache; Kenntnisse der arabischen oder türkischen Sprache sind von Vorteil
- sicherer Umgang mit gängiger Büro-Software
- selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise

Die Arbeitsbedingungen und Bezahlung richten sich nach dem Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte (TV Stud II). Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2018. Eine Beschäftigung über den 31.12.2018 hinaus ist geplant.

Die Vielfalt unserer Gesellschaft soll sich auch bei den Beschäftigten des Forums widerspiegeln. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderungen oder sexueller Identität.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 20. April 2018 ausschließlich in elektronischer Form (ein PDF-Dokument) an bewerbung(at)trafo-berlin.de. Ansprechpartner ist Georges Khalil, wissenschaftlicher Koordinator des Forschungsprogramms.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Am Forum sind zum 15. Mai 2018 zwei Stellen als

Studentische Hilfskraft

im Referat für wissenschaftliche Initiativen und Projektentwicklung


mit jeweils 10 Wochenstunden
zu besetzen.

Aufgaben:

- Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Explorativen Workshops, Transregiona-len Akademien und der Jahrestagung des Verbundprojekts
- Durchführung von Recherchen, Daten- und Adresspflege
- Korrektorats- und Lektoratsarbeiten

Ihr Profil:

- sozial- , geistes- oder regionalwissenschaftliches Studium sowie Interesse an transregionaler For-schung
- Erfahrung in der organisatorischen Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
- sicherer Umgang mit gängiger Büro-Software, insbesondere Word und Excel
- sehr gute Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache
- selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise

Arbeitsbedingungen und Bezahlung richten sich nach dem Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte
(TV Stud II). Die Stellen sind befristet bis zum 31.12.2019.

Die Vielfalt unserer Gesellschaft soll sich auch bei den Beschäftigten des Forums widerspiegeln. Wir begrü-ßen deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderungen oder sexueller Identität.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 3. Mai 2018 ausschließlich in elektronischer Form (als ein PDF-Dokument) an bewerbung@trafo-berlin.de. Ansprechpartnerin für Nachfragen ist Alix Winter (initiati-ves@trafo-berlin.de).