Wir begrüßen den neuen Fellowjahrgang 2015/2016

Di 06 Okt 2015

Wir freuen uns über die Ankunft von 28 Postdoktorandinnen und Postdoktoranden aus verschiedenen Ländern und Disziplinen am Forum Transregionale Studien. Im Rahmen seiner Programme Art Histories and Aesthtic Practices, Europa im Nahen Osten – Der Nahe Osten in Europa (EUME), dem Irmgard Coninx Prize Fellowship for Transregional Studies sowie unserer Berlin-Brandenburg Ukraine Initiative werden die Fellows in den kommenden Monaten ihre jeweiligen Arbeitsvorhaben verfolgen und zahlreiche Möglichkeiten zur Vernetzung und Diskussion erhalten.

Die Bandbreite der Forschungsprojekte der Fellows reicht in diesem Jahr von Untersuchungen ethnisch-konfessioneller und sozialer Konflikte in Istanbul, Narrativen von Flucht und Migration über das Mittelmeer, zur Rolle der Arbeiterbewegung in Ägypten, der Jugend in der arabischen Welt, der auswärtigen Kulturpolitik im Kalten Krieg und der Begründung von Glaubensfreiheit aus dem Koran bis hin zu einer Betrachtung der Geschichte des Museums im Sudan und der sudanesischen Sammlungen in Berlin, Untersuchungen zu globaler Avantgarde und zum Zusammenhang ästhetischer Praktiken und einer Ökologie der Kunst sowie zu modernistischen Bewegungen und Konzeptionen in der Kunst und Architektur Indiens oder der Türkei.

In unserer Broschüre »Programme und Fellows 2015/2016« und der Fellowdatenbank erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Forschungsvorhaben. Sie sind herzlich zu den Seminaren der Forschungsprogramme des Forums eingeladen, in denen die Fellows ihre Arbeitsprojekte vorstellen und diskutieren.

Zur Pressemitteilung