Nachrichten

Call for Papers

Internationales Symposium »The Global Power of Private Museums: Arts and Publics – States and Markets«, 16.-18. November 2017 in Berlin. Bewerbungsfrist: 30. April 2017

Call for Papers

Jahreskonferenz »Chronologics: Periodisation in a Global Context«. Bewerbungsfrist: 30. April 2017

Neu: »Prisma Ukraïna – Research Network Eastern Europe«

Der neue Forschungsverbund Prisma Ukraïna wurde ins Leben gerufen, um transregionale Perspektiven auf Osteuropa uns seine benachbarten Regionen zu entwickeln und auf diese Weise ...

Neu: »Philological Encounters« Band 2

Wir freuen uns, dass der zweite Band der Zeitschrift »Philological Encounters« erschienen ist.

Aktuelle Veranstaltungen

dot_EUME Discussion
Do 30 Mär 2017
20:00–22:00
EUME Discussion In this Land Lay Graves of Mine (a Film by Reine Mitri, Lebanon 2015)
Film Screening and Discussion with Khaled Saghieh (Beirut / EUME Fellow 2016/17) & Rabih El-Khoury. In cooperation with Mayadin Al-Tahrir e.V. and alfilm
mehr iCal
Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, 12049 Berlin
dot_Art-Histories
Mo 03 Apr 2017
15:00–17:00
Arthistories Seminar The Art of Infrastructure: The German Construction of thr Ottoman Railway Network
Peter H. Christensen (Arthistories Fellow 2016-17, University of Rochester)
mehr iCal
Forum Transregionale Studien, Wallotstraße 14, 14193 Berlin
dot_BBUI
Do 13 Apr 2017
18:00–19:30
Prisma Ukraïna Lecture Series Mihail Pokrovski (1868-1932): About Ukraine and the “Great Russian Chauvinism”
Korine Amacher (University of Geneva), Chair: Andrii Portnov (BBUI)
mehr iCal
Centre Marc Bloch, Friedrichstr. 191, R. Germaine Tillion, 10117 Berlin

Das Forum Transregionale Studien in Berlin ist eine Forschungsorganisation zur inhaltlichen Internationalisierung der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Das Forum eröffnet Freiräume für die Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit unterschiedlichen regionalen und disziplinären Perspektiven und bietet die Möglichkeit, Forschungsideen und -vorhaben zu erproben und zu entwickeln. Es beruft Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt als Fellows. In Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen aus Berlin und dem Bundesgebiet führt das Forum transregionale Forschungsprogramme und Initiativen durch, die neue Fragestellungen aus der Perspektive unterschiedlicher Weltregionen vergleichend und in ihrer gegenseitigen Verknüpfung bearbeiten. 

mehr