Nachrichten

Neue Broschüre zum Programm »Art Histories and Aesthetic Practices«

Die neue Broschüre über die Arbeit des Programms »Art Histories and Aesthetic Practices. Kunstgeschichte und Ästhetische Praktiken« 2015/2016 ist kürzlich erschienen.

Whitney Cox »Modes of Philology in Medieval South India«

Der erste Band der Zukunftsphilologie-Reihe »Philological Encounters Monographs« ist veröffentlicht.

Nahrain Al-Mousawi »Death at the Border: Making and Unmaking the Migrating Body«

Soeben ist der vierte Essay in unserer Reihe erschienen.

Vortragsreihe 2016/2017

»Revolutions and their Impact on Modern Eastern and Central Europe«

Leibniz Universität Hannover ist neues Forumsmitglied

Die Mitgliederversammlung des Forums hat im Sommer 2016 beschlossen, die Leibniz Universität Hannover als neues Mitglied aufzunehmen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Blog News

Start des Art-Histories-Blogs »From Traditional to Contemporary Aesthetic Practices in West Africa, Benin and Togo« und der Reihe »Doing Global International Relations« auf dem TRAFO-Blog

Aktuelle Veranstaltungen

dot_EUME Berliner Seminar
Mi 25 Jan 2017
17:00–18:30
EUME Berliner Seminar The Possibility (and Tensions) of 'Muslim Democracy'
Asef Bayat (University of Illinois / Fellow of the Wissenschaftskolleg zu Berlin 2016/17), Chair: Cilja Harders (Freie Universität Berlin / EUME)
mehr iCal
Forum Transregionale Studien, Wallotstr. 14, 14193 Berlin
dot_EUME Discussion
Mi 25 Jan 2017
20:00–22:00
EUME Discussion YALLAH! UNDERGROUND (a Film by Farid Eslam, Czech Republic/Germany 2015)
Film Screening and Discussion with Alia Mossallam (EUME Fellow of the Alexander von Humboldt-Stiftung 2017-2018), Ahmed Badawi (Berlin / FU), Stefan Pethke. In cooperation with Mayadin Al-Tahrir e.V.
mehr iCal
Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, 12049 Berlin
dot_BBUI
Do 26 Jan 2017
18:00–19:30
Prisma Ukraïna Lecture Series Local Communities on the Polish-Ukrainian Borderland: Contested Memories and Strategies of Coexistence
Yulia Buyskykh (The Centre for Cultural Research, National Research Institute of Ukrainian Studies, Kyiv), Chair: Werner Benecke (Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder)
mehr iCal
Europa-Universität Viadrina, Osteuropa-Kolloquium, Logenhaus, R. 101/102, 15230 Frankfurt (Oder)

Das Forum Transregionale Studien in Berlin ist eine Forschungsorganisation zur inhaltlichen Internationalisierung der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Das Forum eröffnet Freiräume für die Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit unterschiedlichen regionalen und disziplinären Perspektiven und bietet die Möglichkeit, Forschungsideen und -vorhaben zu erproben und zu entwickeln. Es beruft Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt als Fellows. In Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen aus Berlin und dem Bundesgebiet führt das Forum transregionale Forschungsprogramme und Initiativen durch, die neue Fragestellungen aus der Perspektive unterschiedlicher Weltregionen vergleichend und in ihrer gegenseitigen Verknüpfung bearbeiten. 

mehr