Nachrichten

Ausschreibung: Transregionale Akademie

»Mobility: Objects, Materials, Concepts, Actors«, 30. September – 8. Oktober 2017, Buenos Aires. Bewerbungsfrist: 28. Februar 2017

Ausschreibung: Transregionale Workshops

Wir laden WissenschaftlerInnen ein, Forschungsfragen und Projektideen in transregionaler Perspektive im Rahmen von Workshops zu testen und weiterzuentwickeln. Deadline: 26.3.2017

Ausschreibung: Transregionale Akademie

»Redistribution and the Law in an Antagonistic World«, 21.-30. August 2017 in Berlin. Bewerbungsfrist: 12. März 2017

Neue Broschüre zum Programm »Art Histories and Aesthetic Practices«

Die neue Broschüre über die Arbeit des Programms »Art Histories and Aesthetic Practices. Kunstgeschichte und Ästhetische Praktiken« 2015/2016 ist kürzlich erschienen.

Whitney Cox »Modes of Philology in Medieval South India«

Der erste Band der Zukunftsphilologie-Reihe »Philological Encounters Monographs« ist veröffentlicht.

Nahrain Al-Mousawi »Death at the Border: Making and Unmaking the Migrating Body«

Soeben ist der vierte Essay in unserer Reihe erschienen.

Vortragsreihe 2016/2017

»Revolutions and their Impact on Modern Eastern and Central Europe«

Aktuelle Veranstaltungen

dot_Art-Histories
Fr 17 Feb 2017

Mi 01 Mär 2017
Art Histories Travelling Seminar Aesthetic Practices and Geographies of Time in Central Mexico
From Pre-Columbian Cultures to Early Colonialism, Modernity and the Contemporary
mehr iCal
Mexico
dot_EUME Discussion
Do 23 Feb 2017
20:00–22:00
EUME Discussion My name is not Ali – Ali im Paradies – Jannat Ali (a Film by Viola Shafik, Germany 2011)
Film Screening and Discussion with Viola Shafik, Renate Leiffer and Irit Neidhardt. In cooperation with Mayadin Al-Tahrir e.V.
mehr iCal
Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, 12049 Berlin
dot_BBUI
Do 09 Mär 2017
18:00–19:30
Prisma Ukraïna Lecture Series Leonid Breschnew oder die Kunst einen westlichen Staatsmann zu mimen
Susanne Schattenberg (Universität Bremen), Chair: Martin Sabrow (ZZF Potsdam)
mehr iCal
Zentrum für Zeithistorische Forschung, Am Neuen Markt 9d, 14467 Potsdam

Das Forum Transregionale Studien in Berlin ist eine Forschungsorganisation zur inhaltlichen Internationalisierung der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Das Forum eröffnet Freiräume für die Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit unterschiedlichen regionalen und disziplinären Perspektiven und bietet die Möglichkeit, Forschungsideen und -vorhaben zu erproben und zu entwickeln. Es beruft Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt als Fellows. In Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen aus Berlin und dem Bundesgebiet führt das Forum transregionale Forschungsprogramme und Initiativen durch, die neue Fragestellungen aus der Perspektive unterschiedlicher Weltregionen vergleichend und in ihrer gegenseitigen Verknüpfung bearbeiten. 

mehr